USA Oktober 2014 - Miami Beach

October 14, 2014

Bisher haben wir die USA ausschließlich mit dem Mietwagen per Rundreise erkundet. Da unser Aufenthalt in diesem Oktober mit neun Nächten ziemlich kurz ist, reicht die Zeit für lange Autofahrten nicht aus. Wir haben uns deshalb entschlossen, es mit einem "stationären" Urlaub zu versuchen, ganz ohne Auto.

 

Am 28. Oktober geht es los. Von Hannover fliegen wir zunächst nach Frankfurt und von dort mit dem "Riesenvogel" A380 weiter nach Miami. Zu unserem Hotel in Miami Beach gelangen wir dann per Bus, dem "Airport Flyer".

 

Da wir diesmal über meinen Geburtstag verreisen, habe ich mir etwas Besonderes überlegt: Wir werden zwischendurch Miami Beach für drei Tage verlassen und in dieser Zeit umsatteln auf die "Majesty of the Seas", die regelmäßig zwischen Miami und den Bahamas hin- und herpendelt. 

 

Inspiriert dazu hat mich ein Kumpel, der das so auch schon vor einigen Jahren gemacht hat. Da wir in dieser Zeit die Hotelkosten sparen, hält sich der finanzielle Mehraufwand in Grenzen und man peppt den Urlaub deutlich auf. Wir sind gespannt.

 

Erste Bilder gibt es dann hoffentlich in zwei Wochen. Bis dahin.

 

 

Please reload

RECENT POSTS:
SEARCH BY TAGS:
Please reload

February 22, 2019

Please reload