USA Oktober 2015 - Tag 2

October 17, 2015

 Inzwischen sind wir in Key West angekommen. Butzi hat umgehend den Hotelpool erobert.

 

Thea war natürlich auch dabei...

 

Auf dem Weg nach Key West, immerhin etwa 150km von Key Largo, gab es zahlreiche Angler am Straßenrand. Was die so fangen, haben wir auf einem Info-Schild für Angler festgehalten. Ganz interessant, was hier so rumschwimmt.

Und später waren wir in Papa's Bar, im "Sloppy Joe's", der Bar, in der Ernest Hemmingway einen Großteil seiner Zeit verbracht hat, während er in Key West gelebt hat. Auch heute noch eine tolle Bar mit guter Live-Musik. Jedes Jahr gibt es hier einen Contest, wo der "Ernest Hemmingway" des Jahres, also das beeindruckendste Double als "Papa" ausgezeichnet wird.

Unser Motel in der Simonton Street, das Blue Marlin.

 

Man sieht schon, das Wetter war heute nicht gut. Es regnete seit dem Nachmittag ohne Unterbrechung. Nichtsdestrotrotz haben wir unseren Spaß gehabt. Zum Beispiel am "Southern Most Point", dem südlichsten Punkt der Continental- USA. Just 90 miles to Cuba!

Unterwegs von A nach B im Trolleybus 

Booyah!!! Morgen geht´s weiter. Cya Guys and Gals... 

 

 

Please reload

RECENT POSTS:

February 11, 2020

February 22, 2019

Please reload

SEARCH BY TAGS:
Please reload