USA/Kanada Juli 2016 - Tag 9

July 14, 2016

Nachdem wir heute wieder den ganzen Tag Dauerregen bei 10° hatten, haben wir beschlossen, uns morgen vorzeitig aus Kanada zu verabschieden. Schade, aber es macht so keinen Sinn. Alle Wege sind matschig und nass, die Berge vor lauter Wolken nicht zu sehen und ohne Schirm geht nix. Nööö, da müssen wir etwas ändern. Schließlich haben wir Sommer und möchten nach einer Woche Novemberwetter auch noch etwas Wärme und Sonne tanken. Deshalb kommen die nächsten Bilder wieder aus den USA, aus Sandpoint in Idaho, dem Geburtsort von Sarah Palin. Hoffentlich kein schlechtes Omen. Dort sind morgen 27° und Sonne vorhergesagt - das passt ja schonmal :-))

 

Nun also die letzten halbwegs brauchbaren Bilder aus Kanada - vom Lake Louise, vom Lake Moraine und dem Bow Valley Parkway.

Kanus am Lake Louise 

Das noble Fairmont Chateu Hotel am Lake Louise - ab 500€ die Nacht

Ab etwa 100m oberhalb des Sees beginnen die Wolken 

Weiter ging es zum Lake Moraine - phasenweise zu sehen auf der Rückseite der kanadischen 20$-Note 

Am Ufer viel altes Holz - sehr fotogen 

Ein sehr schöner See, umrahmt von malerischen Bergen 

Am Bow Valley Parkway waldbrandgeschädigte Bereiche

Teilweise mit schönen Blümchen davor 

Und noch ein kleines Birkenwäldchen 

 

Zum Abendessen hatten wir Elk-Burger. Ein Elk ist aber kein Elch, wie man meinen könnte, sondern ein Rotwild. Was wir unter Elch verstehen, nennt man hier Moose. Muss man auch erstmal drauf kommen.

 

Wir sagen "Good Bye, Canada" und bedanken uns für die Gastfreundschaft, die man hier überall spürt. Wenn das Wetter nicht so mies gewesen wäre, hätte ich mich wohl totfotografiert, so schön und überwältigend ist die Natur hier. Dazu die grandiose Metropole Vancouver - einfach Wahnsinn. Vancouver ist übrigens die Wahlheimat vom neuen Bayern-Trainer, Carlo Ancelotti. Der Mann hat Ahnung - soviel steht schonmal fest :-)

 

Please reload

RECENT POSTS:
SEARCH BY TAGS:
Please reload

February 22, 2019

Please reload