USA/Kanada Juli 2016 - Tag 13+14

July 19, 2016

Hallo aus dem Yellowstone NP in Wyoming - dem ältesten Nationalpark der Welt (1872).  Knapp 140 Jahre nach Sitting Bull haben auch wir den Yellowstone betreten, allerdings jagen wir nicht nach Bisons, sondern nach schönen Fotomotiven. Und die gibt es hier reichlich: Geysire, Schlammtöpfe, Wasserfälle, wilde Tiere - alles da. Und deshalb geht es auch gleich los mit den Bildern. Yellowstone, Teil 1 sozusagen. Viel Spaß damit.

Firehole Canyon Drive

Firehole Falls

Tote Bäume im Lower Geysir Basin

Heiße Quelle im Lower Basin

Strukturen im Boden

Heißes Quellwasser fließt in den Firehole River

Der heiße Dampf der Quelle wabert den Besuchern entgegen (hinten links) - ein natürliches Dampfbad

 

Die folgenden Bilder habe ich an der "Grand Prismatic Spring" aufgenommen. Die drittgrößte heiße Quelle der Welt mit einem Durchmesser von 91m. 62% der heißen Quellen an Land befinden sich hier im Yellowstone. Überall zischt und brodelt es, Schwefel liegt in der Luft, Geysire sprudeln Wasser hervor, es dampft und rumort. Der Grund für die massiven vulkanischen Aktivitäten ist, dass unterhalb des Yellowstone NP ein sog. Supervulkan aktiv ist. Die Magmakammer dieses Supervulkans ist 60km lang und 40km breit. Ein Ausbruch würde wohl die ganze Welt verändern. Im Umkreis von 100km wäre sofort alles Leben ausgelöscht. Geologen prognostizieren, dass ein solcher Ausbruch im Yellowstone-Gebiet in nicht allzu langer Zeit bevor steht. Hoffentlich nicht in den nächsten Tagen :-o 

Interessante Strukturen und Farben rund um Prismatic Spring

Später am Black Sand Basin

Der König der Geysire im Yellowstone ist der "Old Faithful", der regelmäßig alle eineinhalb Stunden ausbricht. Das Wasser wird 50ft hoch herausgedrückt.

Old Faithful befindet sich in der Mitte des Bildes - nicht rechts :-)

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

RECENT POSTS:
SEARCH BY TAGS:
Please reload

February 22, 2019

Please reload